Geflammte Fahnen früher bis heute

Fahne geflammt Alt-Bern
Geflammte Fahne Alt-Bern

Im 17. und 18. Jahrhundert waren die Militärfahnen der Schweiz mit einem weissen durchgehenden Kreuz und geflammten farbigen Feldern versehen. Eine der bekanntesten und immer noch sehr verbreitete geflammte Fahne ist diese von Bern. Diese geflammte Berner Fahne wird oft ach «Alt-Bern-Fahne» genannt.

Geflammte Fahne Alt-Bern
Fahne Alt-Bern mit roten und schwarzen Flammen

Diese Berner Militärfahne war bereits 1502 als quadratische Kriegsfahne im Gebrauch Zur Ordonanzfahne für die Berner Armee wurde diese geflammte Fahne im Jahre 1703. Zu dieser Zeit reichten aber die schwarzen Flammen nicht mehr bis ans weisse Kreuz heran. Dies war ein offensichtlicher Unterschied der Replika zum Original.

Zuletzt wurden die geflammten Fahnen noch in der Landwehr eingesetzt (bis ca. 1865). Danach wurde die geflammt mit der roten Fahne mit dem Schweizerkreuz ersetzt. Auch wenn das Schweizerkreuz anfänglich eine etwas andere Form aufwies, sah sie der heutigen modernen Schweizerfahne bereits sehr ähnlich.

Die Schweizerfahne verdankt die Quadratische Form auch der geflammten Vorgängerfahnen, denn auch diese Kriegs- und Militärfahnen hatten bereits diese Form.
Interessieren Sie sich für mehr Details über Schweizerfahnen? Dann könnte Sie eventuelle folgender Artikel interessieren: Welche Bedeutung haben Fahnen?


Die Heutige Verwendung der geflammten Fahnen

Es gibt heute viele verschiedene geflammte Schweizerfahnen, in verschiedenen Designs. Einige Varianten stellen wir Ihnen nachstehend vor:

Einfache geflammte Fahne mit dem Luzerner-Wappen

Geflammte Luzerner Fahne
Geflammte Luzern Fahne am Fahnenmast

Diese herkömmliche Form zeigt das Wappen auf geflammten Grund. Da diese Fahne in leicht abgewandelten Versionen angeboten werden, ist dieses Design am meisten verbreitet.

Geflammte Fahne mit Helmsujet

Geflammte Schweizerfahne am Stab
Geflammte Schweizer-Fahne am Stab

Wer es etwas origineller mag, findet eventuelle gefallen an der geflammten Fahne mit Helm-Sujet und der Jahreszahl.

Diese Version kann nicht nur als Kantons- oder Schweizerfahne bezogen werden, sondern auch als geflammte Gemeindefahne. Bei der geflammten Gemeindefahne ist jedoch nicht die Jahreszahl der Gemeinden Gründung eingetragen, sondern der Name der Gemeinde.


Geflammte Gemeindefahne
Geflammte Gemeindefahne

Als Beispiel senden Sie die Umsetzung der geflammten Fahne der Gemeinde Siglistorf.

 

Alternative Verwendungszwecke des geflammten Fahnensujets

Geflamte Walliserfahne auf Heckscheibe
Geflammte Walliserfahne auf Heckscheibe von Auto

Bei diesem Sujet, sind der Phantasie fast keine Grenzen gesetzt. Ein in Zürich lebender Wallis Fan, hat sein Statement besonders originell umgesetzt. Er hat das geflammte Sujet so anpassen lassen, dass er dieses hinten auf die Heckscheibe applizieren konnte. Selbstverständlich hat er vorher die Genehmigung bei fahnenwelt.ch eingeholt.

 

Heckscheibe mit Detail
Detailaufnahme von Heckscheibe mit www.fahnenwelt.ch

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*