Sie sind hier:  Startseite » Katalog
Interessantes
Fahnenwelt Blog
Alle Themen
 Bootsfahnen (3)
 Diverse Artikel (3)
 Fahnen für spezielle Gelegenheit (6)
 FAQs zu Fahnenmast und Fahnen (9)
 Messer und Taschenmesser (2)
 Wissenswertes zu Fahnen & Flagge (19)
 Schweizer Fahnen (7)
 Fahnen und Flaggen (15)
 Wir stellen unsere Kunden vor (2)

 Artikel durchsuchen  
suchen

Wie wird die Fahne richtig gepflegt?

von Jasmin Liechti

Wie wird die Fahne richtig gepflegt?

Ihre Fahnen sind stets extremen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Um trotzdem lange an Ihren Produkten Freude zu haben, beachten Sie bitte die folgenden Pflegehinweise:

Montage und während dem Aushang:

Beachten Sie auch die Wasch- und Reperaturhinweise

  • Beachten Sie, dass die gehisste Fahne frei auswehen kann, ohne Äste, Drähte, Gebäude oder dergleichen zu berühren.
     
  • Holen Sie Ihre Fahne bei Sturm oder starkem Wind ein.
     
  • Verwenden Sie nur geeignetes Zubehör, wie zum Beispiel Seilschlaufen und Gewichte, und vermeiden Sie die Befestigung mit Kabelbinder oder ähnlichem.
     
  • Die Fahnen sollten alle ca. 3 Monate gewaschen werden. Bei zu hoher Verschmutzung, kann kein befriedigendes Waschresultat mehr erzielt werden (Text zu Waschhinweisen)
     
  • Auftretende Schäden sollten sofort repariert werden, um eine optimale Haltbarkeit der Fahne gewährleisten zu können. Bitte benutzen Sie reissfesten und UV-beständigen Faden
     
  • Werkseitig werden die Fahnen gefaltet geliefert. Nach einiger Zeit am Mast, verlieren sich die Falten.
    Für den Fall, dass Sie die Falten stören, können Sie die Fahne mit einem nassen Tuch dämpfen oder bügeln. Beachten Sie jedoch, dass Sie immer mit der tiefst möglichen Temperatur arbeiten müssen.
     
  • Wenn Sie die Fahne vom Mast nehmen, lagern Sie diese bitte trocken, sonst können Schimmelflecken entstehen.

Dieser Artikel ist am Wednesday, 18. November 2015 veröffentlicht.